Skip to content Skip to footer

Madonna mit Zusatzkonzerten

MADONNA KÜNDIGT ZUSATZSHOWS IN KÖLN UND BERLIN ANAUFGRUND DER ÜBERWÄLTIGENDEN NACHFRAGE: DONNERSTAG, 16. NOVEMBER IN DER LANXESS ARENA, KÖLNMITTWOCH, 29. NOVEMBER IN DER MERCEDES-BENZ ARENA, BERLINTHE CELEBRATION TOUR WIRD VIER JAHRZEHNTE DER GRÖSSTEN HITS BEINHALTENTickets im Verkauf ab Mittwoch, 25. Januar um 10 Uhr auf Madonna.com

Nachdem die Shows in Köln am 15. November und in Berlin am 28. November sofort ausverkauft waren, gab Madonna heute aufgrund der überwältigenden Nachfrage zusätzliche Termine in 

beiden Städten bekannt – am 16. November in der Lanxess Arena in Köln und am 29. November in der Mercedes-Benz Arena in Berlin.  Der allgemeine Ticketverkauf beginnt am Mittwoch, 25. Januar unter madonna.com/tour.

Am 17. Januar 2023 kündigte Madonna die Madonna: The Celebration Tour in einem ikonischen viralen Video mit einem Augenzwinkern zu ihrem bahnbrechenden Film Truth or Dare an. In dem Video treten bekannte Namen wie Diplo, Judd Apatow, Jack Black, Lil Wayne, Bob The Drag Queen, Kate Berlant, Larry Owens, Meg Stalter und Eric Andre auf. Den Höhepunkt bildet Amy Schumer, die den globalen Superstar herausfordert, auf Tour zu gehen und ihre Megahits aus vier Jahrzehnten zu performen. Madonna, die meistverkaufte weibliche Solokünstlerin aller Zeiten, stellt sich der Herausforderung und kündigt The Celebration Tour an, die ihren unvergleichlichen Musikkatalog der letzten 40 Jahre präsentieren wird. 

Die von Live Nation produzierte 35-Städte-Tournee beginnt in Nordamerika am Samstag, den 15. Juli in der Rogers Arena in Vancouver, BC, und macht dann unter anderem in Detroit, Chicago, New York, Miami und Los Angeles Station, bevor sie im Herbst nach Europa kommt, wo sie in 11 Städten auftritt, darunter London, Barcelona, Paris und Stockholm. The Celebration Tour wird am Freitag, den 1. Dezember im Ziggo Dome in Amsterdam, NL, enden. The Celebration Tour nimmt uns mit auf Madonnas künstlerische Reise durch vier Jahrzehnte und zollt der Stadt New York Respekt, in der ihre musikalische Karriere begann. “Ich freue mich darauf, so viele Songs wie möglich zu entdecken, in der Hoffnung, meinen Fans die Show zu bieten, auf die sie gewartet haben”, so Madonna.

The Celebration Tour bietet ein einzigartiges Erlebnis mit dem Special Guest Bob the Drag Queen alias Caldwell Tidicue bei allen Terminen der weltweiten Tournee. 

  • TICKETS: Der Kartenverkauf beginnt am Mittwoch, den 25. Januar um 10 Uhr Ortszeit unter madonna.com.
  • FANCLUB-VORVERKAUF: Mitglieder des offiziellen Madonna-Fanclubs haben ab Dienstag, den 24. Januar von 9 bis 18 Uhr Ortszeit die Möglichkeit Tickets für die Shows in Deutschland zu erwerben. Auf madonna.com finden Sie alle Informationen zur Tour und zum Kartenverkauf.
  • VIP: Fans können auch VIP-Pakete erwerben, die Premium-Tickets, exklusiven Zugang zu einer Führung hinter den Kulissen, ein Gruppenfoto auf der Bühne, einen Empfang vor der Show, eine Lithographie in limitierter Auflage und vieles mehr beinhalten. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.vipnation.com.

Live Nation Presents
MADONNA – The Celebration Tour

Mi. & Do. 15./16.11.2023 Köln – Lanxess Arena
Di. & Mi. 28./29.11.2023 Berlin – Mercedes Benz Arena

Allgemeiner Vorverkaufsstart:
Mi., 25.01.2023, 10:00 Uhr 
www.livenation.de/artist-madonna-235


www.livenation.de
facebook.com/livenationGSA
twitter.com/livenationGSA
instagram.com/livenationGSA
youtube.com/livenationGSA

www.madonna.com
www.facebook.com/madonna
www.twitter.com/madonna
www.youtube.com/madonna
www.instagram.com/madonna
www.madonna.tumblr.com